外国学生申请过程更改

2006-06-27 21:45:29 作者:china-kl.de 来源:uni-kl.de 浏览次数:0 网友评论 0

Achtung!! Änderungen im Bewerbungsverfahren für ausländische Studentinnen/Studenten ab dem Sommersemester 2005

Bewerbungen zum Sommersemester 2005

Für das Sommersemester 2005 führt die Technische Universität Kaiserslautern das Bewerbungsverfahren wieder selbst durch.
Dies bedeutet, dass die Bewerbungen ausländischer Studienbewerber/innen nicht wie zum Wintersemester 2004/05 an Assist weitergeleitet, sondern nunmehr wieder von der Technischen Universität Kaiserslautern geprüft und bearbeitet werden.

Wenn Sie ausländische/r Studienbewerber/in sind, dann beachten Sie bei Ihrer Bewerbung bitte das folgende, neue Verfahren:

Die TU Kaiserslautern ist ab dem Sommersemester 2005 nach dem Besonderen
Gebührenverzeichnis das Landes Rheinland-Pfalz dazu verpflichtet, für die Bewertung und Anerkennung von ausländischen Zeugnissen und Befähigungsnachweisen Gebühren zu erheben.

Hiervon ausgenommen sind:

- Austauschstudierende, z. B. von Partnerschulen oder i. R. d. ERASMUS-Programmes
- Stipendiaten (DAAD)
- Ausländische Bewerber mit dem Vordiplom einer deutschen Hochschule, die im gleichen Studiengang ihr Studium fortsetzen wollen

Diese Bewerber müssen keine Gebühr entrichten.

Für alle anderen ausländischen Studienplatzbewerber gilt:

Nach Übersendung Ihrer Bewerbungsunterlagen erhalten Sie von der Technischen Universität Kaiserslautern eine Eingangsbestätigung, mit welcher Sie zugleich die Aufforderung erhalten, eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 50 Euro  zu überweisen.
Diese Gebühr sollten Sie schnellstmöglich (jedoch erst nach schriftlicher Aufforderung und unter Angabe Ihrer Bewerbernummer) überweisen, da erst nach Eingang Ihrer Zahlung die Bearbeitung
Ihrer Bewerbung erfolgen kann. Mit der Zahlung ist nicht automatisch eine Zulassung verbunden.Diese kann nur erfolgen, wenn die eingereichten Unterlagen eine Hochschulzugangsberechtigung vermitteln.

Bitte überweisen Sie auf folgendes Konto:

Kontonummer: 550 015 24
Bankleitzahl: 550 000 00
Bei der Bundesbankfiliale Mainz
Internationale Banknummer IBAN: DE 62 5500 0000 0055001524
BIC/Swift Code: MARKDEF 1550

Planen Sie bitte die Abgabe Ihrer Bewerbung so rechtzeitig ein, dass sowohl die Zahlung Ihrer Bearbeitungsgebühr ausreichend früh erfolgt, als auch die Möglichkeit für die Sachbearbeiterinnen besteht, eventuell fehlende Unterlagen bei Ihnen noch vor Einschreibende nachzufordern.

Die zuständigen Sachbearbeiterinnen werden dann prüfen, ob Sie die für das Studium an der TU erforderlichen Hochschulzugangsberechtigung besitzen und Ihnen einen Zulassungsbescheid bzw. Ablehnungsbescheid erteilen.

0
顶一下
0
踩一下

[错误报告] [收藏] [打印] [关闭] [返回顶部]

最新图片文章

最新文章