友谊赛赛凯泽斯劳滕0:2拜仁慕尼黑

2009-01-21 06:13:19 作者:china-kl.de 编译 来源:www.fck.de 浏览次数:0 网友评论 0

Einen hochkarätigeren Gegner als den FC Bayern München hätte man sich für das erste Spiel am "Betze" im Jahr 2009 gar nicht wünschen können. 42.604 Fans (到场42604名观众) waren auf jeden Fall schon gespannt darauf, ob das Team von Milan Sasic auch gegen den deutschen Rekordmeister an die starken Auftritte beim "Love Cyprus Cup" anknüpfen kann. Freundschaftlich ging es schon vor dem Anpfiff zu: Da der Bus des FC Bayern auf der Fahrt vom Flughafen Zweibrücken nach Kaiserslautern eine Panne hatte, half der FCK ohne zu Zögern mit einem Ersatzbus aus.(友谊已经在开赛之前体现出来了,因为拜仁慕尼黑的大巴在从Zweibrücken机场到凯泽斯劳滕的路上抛锚了,FCK毫不犹豫地提供了一辆代步大巴。)



Für einen Mann im Bayern-Trikot war es natürlich ein ganz besonderes Spiel: Miroslav Klose trug nicht nur fünf Jahre das Trikot der Roten Teufel, sondern betonte auch im Vorfeld, dass er immer wieder gerne in das Stadion zurück komme, in dem er schon als Jugendlicher in der Kurve stand und in dem seine Profikarriere begann. (拜仁阵中有一位特别的球员就是克洛泽,他不仅仅是身穿了五年的德甲红魔的战袍,而且赛前他一直强调,他一直希望能回到这个他职业生涯开始的体育馆。而克洛泽出场的时候,受到了主队球迷雷鸣般的掌声。)Sein Trainer Jürgen Klinsmann nahm diese Partie sehr ernst und ließ zum Anpfiff seine stärkste Elf auflaufen. FCK-Coach Milan Sasic lies mit dem Ex-Bochumer Danny Fuchs einen seiner drei Neuzugänge von Beginn an ran.



Der FCK begann stark und versteckte sich nicht. Lakic gab mit einem Schuss ans Außennetz (6.) auch gleich seine Visitenkarte bei Bayern-Keeper Rensing ab. Wirklich zwingende Torchancen blieben aber in den ersten zwanzig Minuten bei beiden Teams aus. Die erste brachte auch gleich die Führung für die Gäste: Mit einem blitzschnellen Pass auf Toni überlistete Klose die Abseitsfalle der Roten Teufel und der Italiener brauchte den Ball nur noch an Sippel vorbei zum 0:1 (25.) ins Tor zu schieben. (第25分钟,克洛泽的一脚妙传,托尼反越位成功,直接面对守门员sippel,推射远脚得手,拜仁1:0领先。)




Der Treffer war ein Weckruf für die Gäste, die in Folge immer wieder schnell über Ribéry nach vorne spielten. Ein Direktschuss von Lucio (30.) nach einer Ecke war die nächste Chance für die Klinsmann-Elf. Dann jubelten die FCK-Fans als Amedick zum vermeintlichen Ausgleich traf (35.), doch Schiedsrichter Dingert entschied auf Abseits. Kurz vor der Pause hatte Klose den zweiten Treffer für sein Team auf dem Fuß, doch sein Direktschuss ging knapp am Tor vorbei (42.). Im Gegenzug scheiterte Jendrisek an Rensing und kurz vor dem Pausenpfiff strich auch noch ein Amedick-Kopfball knapp über die Latte des Bayern-Gehäuses.




In der zweiten Hälfte schickten beide Trainer zunächst noch die Anfangsformation auf das Feld und das Spiel entwickelte sich zu einem offenen Schlagabtausch. Lakic (56., 66.) sorgte per Kopf zweimal für Gefahr vor dem Bayern-Tor. Auf der Gegenseite konnte FCK-Torhüter Tobias Sippel bei einem Freistoß von Schweinsteiger (55.) und einen Schuss von Toni aus spitzem Winkel (58.) seine Klasse zeigen. Bayern-Trainer Jürgen Klinsmann tauschte in der letzten halben Stunde sieben Feldspieler, den Spielfluss seiner Mannschaft bremste dies aber nicht sonderlich. LA Galaxy-Leihgabe Landon Donovan sorgte dreizehn Minuten nach seiner Einwechslung für das 0:2 (75.). (第75分钟,从洛杉矶银河队租借来的球员Donovan在被换上场13分钟后将比分优势扩大为2:0,且这个比分保持到了比赛结束。)Dies war auch der Endstand in einer Partie, in der die Roten Teufel über weite Strecken sehr gut mitgespielt und dem Starensemble von der Isar alles abverlangt haben. Nur die Tore haben am Ende leider gefehlt. Die hat sich das Team aber sicherlich für den Rückrundenauftakt gegen den FSV Mainz 05 aufgehoben.




Bevor es am 2. Februar um 20.15 Uhr auf dem "Betze" zum großen Rheinland-Pfalz Derby kommt, steht eine Woche nach dem Spiel gegen den FC Bayern der nächste Prüfstein auf dem Programm: Am 26. Januar kommt der slowakische Spitzenklub MSK Zilina ins Fritz-Walter-Stadion, das Spiel beginnt um 18:30 Uhr.(在2月2日对阵美因茨的莱法德比之前,FCK还有一场热身赛,是在1月26日的18:30对阵斯洛伐克的顶尖俱乐部MSK Zilina。)

 



Statistik:

1.FC Kaiserslautern - FC Bayern München 0:2 (0:1)

FCK:

Sippel - Dick (85. Kotysch), Ouattara (74. Hornig), Amedick, Bugera - Sam (67. F. Müller), Dzaka (74. Demai), Bellinghausen (67. Bilek), Fuchs (90. Pinheiro) - Jendrisek (85. Stachnik), Lakic (71. Simpson)



FC Bayern München:

Rensing - Lell (73. Oddo), Lucio (73. Breno), Demichelis (62. van Buyten), Lahm - Schweinsteiger (73. Sosa), Van Bommel, Zé Roberto (73. Ottl), Ribéry (62. Donovan) - Klose (62. Altintop), Toni

0
顶一下
0
踩一下

[错误报告] [收藏] [打印] [关闭] [返回顶部]

最新图片文章

最新文章