“凯泽斯劳滕奇迹”十年庆祝活动

2008-05-07 05:09:18 作者:本站编译 来源:www.fck.de 浏览次数:0 网友评论 0

再会1998年的冠军球员

 

 

10年前的5月9日,凯泽斯劳滕以升班马身份获得德甲冠军,创造了足坛的凯泽斯劳滕神话。十年后的这天,当年的部分冠军成员将再聚凯泽斯劳滕,与Alsenborn运动协会举行一场比赛,而今年也是Alsenborn运动协会第一次为晋级德甲而战四十周年庆。

预购门票成人6欧(14岁以下3欧),现场购票8欧(5欧)。

Auf den Tag genau zehn Jahre nach dem sensationellen Titelgewinn des 1. FC Kaiserslautern feiern die Spieler am 9. Mai 2008 ein Wiedersehen. Anlass ist eine Gala-Veranstaltung des Sportvereins Alsenborn, der vor genau 40 Jahren erstmals um den Aufstieg in die Bundesliga spielte und dieses Jubiläum gebührend feiern möchte.


Zugesagt aus der FCK-Meistermannschaft haben für das Spiel der FCK-Traditionsmannschaft mit den 98er Meisterspielern gegen eine Auswahl des SV Alsenborn (Anstoß: 18 Uhr) bereits Martin Wagner, Olaf Marschall, Marian Hristov, Harry Koch, Ratinho, Oliver Schäfer, Roger Lutz, Michael Schjönberg, Jürgen Rische, Andreas Reinke, Andreas Buck, Pavel Kuka und Miroslav Kadlec. Trainiert wird das Team von Reinhard Stumpf.

Viele erinnern sich noch gerne an die rechte "Zuckerseite" mit Andreas Buck und Ratinho. Der Brasilianer, derzeit Jugendtrainer beim FC Luzern in der Schweiz, freut sich bereits riesig auf das Wiedersehen: "Wir haben damals eine sensationelle Mannschaft gehabt, ich glaube so etwas kommt nicht wieder. Es wird mit Sicherheit ein Erlebnis sein, nach zehn Jahren mal wieder die Mitspieler zu treffen und über gute alte Zeiten zu reden."

Auch Pavel Kuka hat sein Kommen bereits fest zugesagt. Vor rund zwei Jahren bestritt der Tscheche sein letztes Profi-Spiel in seiner Heimat. Seitdem ist er als Berater (zum Beispiel für Jan Koller) tätig. Seine Torgefährlichkeit aus alten Tagen wird Kuka sicher auch in Alsenborn demonstrieren, "obwohl ich leicht zugenommen habe". Übrigens ist Kuka, ebenso wie sein früherer Mannschaftskamerad Miroslav Kadlec, öfter in Alsenborn anzutreffen.

Hintergrund: Mit Karel Nepomucky, 1964 Silbermedaillengewinner mit der CSSR und 1970 Regionalliga-Meister mit dem SV Alsenborn, ist Kuka seit vielen Jahren befreundet. "Natürlich komme ich immer wieder gerne nach Alsenborn, vor allem ins Clubhaus des SVA, wo es ein sehr gutes Essen gibt." Pavel Kuka wird wohl schon einen Tag früher aus Prag anreisen. Er wünscht sich einen regen Zuspruch: "Ich hoffe, dass viele Zuschauer zu diesem Spiel kommen."

Ein Teilerlös dieser Veranstaltung fließt dem sechsjährigen Janic Hahlbeck aus Alsenborn zu. Der Junge leidet seit seiner Geburt unter einer schweren Behinderung im feinmotorischen Bereich. Erfolgsversprechende Therapien werden von der Krankenkasse nicht übernommen, so dass die Familie auf Spenden angewiesen ist. Im Sommer ist eine Delphin-Therapie in der Türkei geplant, die mit dem Erlös der Veranstaltung finanziert werden soll.

Wegen des zu erwartenden Ansturms, raten die Organisatoren, Karten im Vorverkauf zu erwerben. Der Eintrittspreis für Erwachsene beträgt 6,- EUR im Vorverkauf (3,- EUR für Kinder und Jugendliche bis 14 Jahre). An der Abendkasse kosten die Tickets 8,- bzw. 5,- EUR. Die Vorverkaufsstellen: FCK-Fanshop "Fans and Fun", Karstadt und Inter-Sport Schlemmer in Kaiserslautern, Postagentur Rödel und Blumenhaus Leibfried in Alsenborn, Raumausstattung Fabian in Enkenbach, Autohaus Lugo in Landstuhl und Betze-Fanshop Schifferstadt.

0
顶一下
0
踩一下

[错误报告] [收藏] [打印] [关闭] [返回顶部]

最新图片文章

最新文章